• 750 Jahre Staucha

    Attraktion

    Vorbei führt der Weg zum „Blumenstrauß“; am ehemaligen Gemeindeamt. Im Jahr 2001 war es Bauamt der neuformierten Gemeinde Stauchitz. Inzwischen sind sämtliche Dienststellen der Gemeinde im ansehnlich rekonstruierten ehemaligen Herrenhaus untergebracht. Zahlreiche Bewohner beheimatete das Gebäude des ehemaligen Gemeindeamtes.Ein Tierarzt praktizierte darin. Verarztet wurden kranke Tiere, erzählte man, vor dem Hause.Meine Frau besitzt ein Foto, wo ein älterer Bewohner dieses Hauses in den Dreißigerjahren des vergangenen Jahrhunderts auf dem Hof versammelten Kindern Musik aus einem ins Fenster gestellten Radios vorspielte. Eine Krankenschwester wohnte in diesem Hause und half gebrechlichen Menschen ihre Gesundheit zu bewahren.Als in meinem Zuhause, in der jetzigen Schulstrasse 10, das erste Radio in Dienst gestellt wurde, so…